31275 Lehrte - Steinwedel • Ramhorster Str. 1-2 • Tel. 05136 5742 • Fax 05136 873781 • Email: service@bambus-info.de

Öffnungszeiten im Fachgeschäft in Steinwedel:

November - Februar:
MO - FR   10 - 16 Uhr
SA   10 - 13 Uhr


März - Oktober:

MO - FR   10 - 18:30 Uhr
SA   10 - 16 Uhr 

und nach Vereinbarung.

Inspirationen 2017

Der neue Katalog 2017 ist ab sofort erhältlich. Gern nehmen wir Ihre Bestellung entgegen und senden Ihnen den Katalog dann kostenlos zu.

Sie wollen nicht warten? Hier geht's zu unserem Online-Katalog 2017.

Info:

Der Durchmesser eines Bambusrohres wird am unteren, stärkeren Ende gemessen. Die Rohre verjüngen sich zum oberen Ende teilweise erheblich.

Bamboo-Line Service-Telefon

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe zu Artikeln oder einer Bestellung?

Das Bambus-Team hilft Ihnen gern weiter.

Kleine und große Geschenkideen

Unser Video für alle, die das Besondere lieben. Werfen Sie einen Blick in unsere Verkaufsräume und entdecken Sie die Dinge, die das Leben noch schöner machen.

Geschenk-Gutscheine

Sie suchen noch nach einer außergewöhnlichen Geschenkidee? Überraschen Sie Ihre Lieben doch einmal mit einem Geschenk-Gutschein. Damit liegen Sie immer richtig und ermöglichen eine individuelle Auswahl.

Klangschalen

  • Wir erweitern und aktualisieren ständig unser Klangschalen-Sortiment.

Bambusmöbel Sonderverkauf...

...in Lehrte-Steinwedel.

  • Wir brauchen Platz für neue Artikel !!! 
  • Ausstellungs- und Einzelstücke jetzt preisreduziert.

Zum Verkauf

 

 

in Lehrte-Steinwedel bei Hannover 

Infothek / Aufbauanleitungen

Japanische Gartengestaltung

Bambus-Lexikon

von F. Vaupel
Ausführliche Informationen über Bambus auf mehr als 950 Seiten mit 
13.000 Bildern.

Zum Lexikon

Besuchen Sie uns auch bei 

FACEBOOK und YOUTUBE:

Bambusrohre

Wir führen Bambusrohre in verschiedenen Längen bis zu 6 Meter. Durchmesser von 1 cm bis 18 cm. Als Rohre natur hell, vorlackiert oder schwarz-braun gefleckt.

Bambusrohre sind vielseitig einsetzbar. Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf. Z.B. als einfaches, aber sehr stabiles Spielgerät.

Oder als Hydrantbox. Zum Shop

Zaun aus hellen und dunklen Bambusrohren.

Holzbrücke mit Geländer aus dunklen Bambusrohren.

Originelle Gartenlampe aus Bambusrohr.

Gartendusche aus Bambus.

Bambustor auf der Landesgartenschau in Winsen/Luhe.

Halbierte und bemalte Bambusrohre.

Mit Bambusmaterialien ausgestattetes Wellnesstudio

Gestalten und Bauen mit Bambusrohren

Mit Bambusrohren, auch Bambusstangen, Bambusstäbe oder Bambushalme genannt, kann man auf einfache Weise Pergolen, Rankgerüste, Rankhilfen, individuelle Zaunlösungen, Sichtschutzzäune, Pavillons und vieles mehr bauen. Oder als dekorativer Bambus für Garten, Terrasse und Wohnraum.

Eigenschaften von Bambusrohren

Der Durchmesser eines Bambusrohres wird am unteren, stärkeren Ende gemessen. Die Rohre verjüngen sich zum oberen Halmende teilweise erheblich. Die Längen- und Durchmesserangaben sind ca.-Maße und können bis zu 5% differieren. Bambus ist ein Naturprodukt und das Reißen bzw. Spalten der Rohre ist in unserem Klima nicht immer zu vermeiden. Diese Risse können sehr fein bis zu einem durchgehenden Spalt sein. Die Stabilität des Rohres wird dadurch jedoch kaum beeinträchtigt. Direkt nach der Ernte werden die Rohre wenn nötig unter Hitzeeinwirkung gerade gezogen. Brandflecken oder Risse berechtigen nicht zur Reklamation.

Verwendung von Bambusrohren im Außenbereich

Bei der Verwendung von Bambusrohren und -artikeln im Außenbereich empfehlen wir einen Schutzanstrich auf Ölbasis, z.B. unser "Le Tonkinois". Den Bambus sollten Sie entweder anwittern lassen (ca. 0,5-1 Jahr), dann gründlich z.B. mit einem Hochdruckreiniger säubern und danach in absolut trockenem Zustand mit einem zweimaligen Schutzanstrich versehen. Oder Sie schleifen den Bambus an und streichen ihn danach. Wichtig ist, die Reinigung in einer trockenen Wetterperiode durchzuführen, damit das Holz vollständig abtrocknen kann und erst dann der Schutzanstrich erfolgt. In regelmäßigen Abständigen (ca. alle 1-2 Jahre) ist dieses zu wiederholen. Außerdem sollten Sie Bambusrohre anbohren, damit eingedrungenes Wasser ablaufen kann.

Wichtiger Hinweis zu Bambusstäben

 Bambusrohre reagieren sehr sensibel auf große Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen. Deshalb achten Sie bitte darauf, die Rohre langsam an Raumtemperatur zu gewöhnen, da diese im Lager und auch während des Transportes Außentemperaturen haben. Bei der weiteren Lagerung ist darauf zu achten, dass die Rohre und auch später die Didgeridoos nicht zu hohen und zu schwankenden Temperaturen ausgesetzt werden (am besten Schlafzimmer, Keller o.ä.).

6 m hohes Bambustor auf der Landesgartenschau Winsen/Luhe

Wir führen Bambusrohre in naturgelb in Längen bis 6 m und mit Durchmessern von bis zu 18 cm. Unsere schwarz-braun gefleckten Bambusrohre erhalten Sie mit Durchmessern von 3 bis 8 cm. Besonders dekorativ sind unsere vorlackierten Bambusrohre mit ihrer hell- bis dunkelbräunlichen Färbung. Diese sind erhältlich in einer Länge von 2,4 m und Durchmessern von 3 bis 18 cm.

Alle Bambusrohre finden Sie in unserem Online-Shop.

Ernte von Bambusrohren

  • In China ziehen sich Bambuswälder über ganze Berge
  • Ausgelichteter Bambuswald

Die in unseren Breiten am häufigsten verwendeten Bambusrohre stammen von der Bambusart Phyllostachys pubescens. Dieser Bambus wächst überwiegend in China und von dort kommen die meisten Bambusrohre. Normalerweise werden 3-jährige Bambusstämme zur Ernte genommen, da diese am besten ausgehärtet sind.

  • Bambusrohre werden von Seitenzweigen und Blättern befreit
  • Abenteuerlicher Transport

Die Halme werden markiert und auch heute noch überwiegen per Hand geschlagen. Am Straßenrand werden Sie gelagert und von dort mit abenteuerlich beladenen Lkw's abtransportiert. Anschließend werden Sie zu großen Zelten zusammengestellt und in der Sonne einige Wochen getrocknet. So erhalten die ursprünglich grünen Rohre Ihr typisch gelbes Aussehen. Danach werden Sie weiterverarbeitet oder gehen als Stangenware auf Reisen.

  • Abenteuerlicher Transport
  • Bambusrohre zum Trocknen
  • Bambusrohre zum Trocknen
  • Fertig zur Reise um die halbe Erde

Traditionelle Verwendung von Bambus

Floß aus zusammengebundenen Bambusrohren

Schon vor tausenden von Jahren wurde Bambus als Baustoff verwendet. Seine Härte, Elastiztität und vor allem seine allgegenwärtige Verfügbarkeit ließen Ihn zum bevorzugten Baustoff werden. So wurden schon früh Bambusflöße, Bambusbrücken, Bambushäuser und viele Alltagsgegenstände gefertigt.

  • Bambus wird bearbeitet
  • Bambushütte in Indonesien
  • Körbe aus Bambusflechtwerk
  • Bambusbrücke
  • Bambushütten
  • Bambus wird geflochten

Anwendungen in der Gartengestaltung

  • Bambustor auf der Landesgartenschau Winsen/Luhe
  • Wasserfall mit Bambusrohren
  • Bambuszaun
  • Pergola aus Bambus als Rankhilfe für Clematis
  • Eingefärbte Bambusrohre
  • Dusche aus Bambusrohren
  • Kleines Terrassendeck aus Bambusrohren
  • Bambuszaun aus horizontalen Bambusrohren mit Dach
  • Kleiner Bambuszaun

Anwendungsbeispiele in Innenräumen

  • Wandverkleidung aus dicken Bambusrohren
  • Bambuspergola als Raumteiler
  • Restaurant mit Bambus